Der weihnachtliche Sternenhimmel und der Stern von Bethlehem

nächster Termin: 11. Dezember 2020

Mit dem Blick zum winterlichen, weihnachtlichen Sternenhimmel wird erzählt von den Sternen und Sternbildern, von der Milchstraße, die sich von Südosten über den Zenit hinweg nach Nordosten wölbt. Diese wird begleitet von Orion, der in diesen Tagen an einen Weihnachtsengel denken lässt, mit weiß schimmerndem Geschenkbeutel am silberhellen Gürtel. Dann sind da noch die hellsten Sterne, die wir in den Winternächten sehen können, wie etwa Sirius, Prokyon, Kastor und Pollux und Aldebaran. Hoch oben  über uns stehen die Glanzlichter von Cassiopeia und Perseus.

Und es soll da noch einen Stern gegeben haben, den „ Stern von Bethlehem“. Die Bibel berichtet von „ Sterndeutern aus dem Osten“, denen der Stern den Weg nach Bethlehem gewiesen haben soll. Dieser Stern als weihnachtliches Symbol…, war es ein neuer Stern, der dort geleuchtet haben soll?

Diese Veranstaltung kann leider nicht stattfinden.

Referent: Peter Schmiedeberg

alle Termine

11. Dezember 2020 - 19:00 Uhr 13. Dezember 2020 - 14:30 Uhr

Preise

normaler Eintrittspreis